DM Duathlon


Wie der Titel vielleicht schon zu erkennen gibt, ist der erste Wettkampf nun um und er war, dass muss ich leider sagen, nicht so erfolgreich, wie ich es mir erhofft hatte.
Auf Grund eines Sturzes im Gerangel nach dem Start und einer Odyssee in der Wechselzone verpasste ich die erste Radgruppe und ging in mitten der ersten und zweiten Gruppe auf die Radstrecke. Nach einem sehr anstrengenden gescheiterten Aufholversuch zu Beginn der 20km holte mich die zweite Radgruppe ein. Auch mit dieser Gruppe gelang es leider auch nicht den Vorsprung zu verringern.
Im anschließenden zweiten Lauf versuchte ich noch einmal anzugreifen. Ich erreichte das Ziel als 14ter.
Ich hatte mir den Wettkampf eigentlich sturzfrei vorgestellt doch lieber jetzt als am 13. Mai in Forst.
Denn dort ist nämlich der erste und vorerst wichtigste Deutschland-Cup der Saison. Hier wird es um die erste Qualifikation für die Youth Olympic Games gehen. Hier wird dann schon die Luft brennen. Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Mai und das auch ja genug auf dem Grill liegt.😉

Euer Paul

Vielen Dank an Jan Rockahr für die richtig guten Bilder.