DTU Test Nürnberg

Hallo Allerseits und willkommen zurück.

Am vergangenen Samstag stand nicht nur mein Geburtstag auf dem Programm, sondern auch der DTU Test in Nürnberg.

Es ging um die Quali für die EM-Quali in Saarbrücken und darum neue Bestzeiten zu liefern.

Begonnen wurde mit dem Schwimmen am frühen morgen und am Nachmittag folgte der Lauf.

Das Schwimmen lief nicht so wie geplant, denn ich wollte meine Zeit vom letzten Jahr unterbieten, aber war leider eine Sekunde langsamer. Dennoch hatte ich eine gute Zeit und befand mich beim Laufen, welches als Jagdstart veranstaltet wurde recht weit vorne. Das Laufen lief aber auch nicht so ganz wie geplant, da ich recht früh abreißen lassen musste und so den Großteil alleine im Wind gelaufen bin. Mit einer Zeit von 16:13 war ich genauso schnell wie im vorigen Jahr.

Der Test entsprach nicht meinen Vorstellungen und ich hatte gehofft deutlich besseres abliefern zu können. Letztendlich hat das aber meine Motivation noch einmal gesteigert und ich freue mich schon auf das Training in den nächsten Wochen um daran zu arbeiten. 

In zwei Wochen geht es dann zum zweiten Europacup nach Melilla und bis dahin wird noch fleißig trainiert.

 

Bis dahin

Paul