18. März 2019
Hallo Allerseits und willkommen zurück. Am vergangenen Samstag stand nicht nur mein Geburtstag auf dem Programm, sondern auch der DTU Test in Nürnberg. Es ging um die Quali für die EM-Quali in Saarbrücken und darum neue Bestzeiten zu liefern. Begonnen wurde mit dem Schwimmen am frühen morgen und am Nachmittag folgte der Lauf. Das Schwimmen lief nicht so wie geplant, denn ich wollte meine Zeit vom letzten Jahr unterbieten, aber war leider eine Sekunde langsamer. Dennoch hatte ich eine gute...

03. März 2019
Bonjour👋🏽🇫🇷 Ich habe meinen ersten Europacup nun hinter mir und es war geil. Am Samstag fand der allererste Indoor Europacup in Liévin im Norden Frankreichs statt. Das Format war ähnlich wie in Luxemburg und auch die Location war in einer Laufhalle. Geschwommen wurde in einem aufgebauten Pool in der Mitte der Laufbahn, das Radfahren und das Laufen fand auf der Laufbahn drum herum statt. Es gab erst Vorläufe, dann Hoffnungsläufe, Halbfinale und letztendlich Finale. Immer 12 Leute...

12. Februar 2019
Hallo Zusammen und Willkommen zurück. Ein kleines Updated meinerseits und wie der Titel schon sagt, geht es um die Saarlandmeisterschaften Cross U18. Am vergangenen Sonntag stand ich an der Startlinie der diesjährigen Crossmeisterschaften des Saarlandes. Rund um den Sportplatz "Auf der Heide" in Bexbach ging es bei miserablen Wetter zur Sache. Die ca 4,2km lange Strecke, zwei große Runde, rund um das Veranstaltungsgelände verlangte einiges ab. Die Runde ging die eine Hälfte leicht bergab...

21. Januar 2019
Hallo Zusammen und willkommen zurück. Das erste Rennen des Jahres ist um und es war auch gleich ein sehr erfolgreiches. Am Sonntag ging es beim Internationalen Aquathlon in Luxemburg im hochmodernen Sportkomplex in Luxemburg-Stadt an den Start. Das besondere bei dem Rennen ist, dass es über verschiedene Vorläufe, Viertelfinale, Halbfinale und Finale ausgetragen wird. Es wurden immer 250m geschwommen und ca. 1km gelaufen. So stand ein anstrengender und vorallem langer Tag auf dem Programm....

15. Januar 2019
Willkommen zurück zu meinem neuen Blog Beitrag. Heute mal nur ein wirklich kurzer Artikel über das Langlauftrainingslager in Fiesch. Es war mein erstes Mal so richtig auf Skiern und auch generell das aller erste Mal Langlaufen bzw halt Skaten. Ich muss sagen ich habe mich am Anfang sehr sehr unwohl auf den Skiern gefühlt, aber es hat sich mit der Zeit sehr gebessert, sodass wir auch einige Kilometer zurück legen konnte und ich nicht nur auf dem Boden lag. Wir hatten sehr gutes Wetter mit...

24. Dezember 2018
Hallo Allerseits und Willkommen zurück. Die letzte Woche des Jahres steht vor der Tür und ich habe mir gedacht es wird langsam wieder Zeit für einen neuen Blogeintrag. Es gibt vieles zu Berichten, doch ich möchte mich kurz halten, denn heute ist Weihnachten. Sozusagen mein Geschenk an euch, ein kurzer knackiger Blog. Zu aller Erst die größte Veränderung: Ich starte im nächsten Jahr für die Saarländische Triathlon Union, genauer gesagt für die Triathlonfreunde Saarlouis. Ich bin jetzt...

03. Oktober 2018
Die Saison ist vorbei, mein letztes Rennen auch und es ist Zeit für den Saisonabschlussbericht. Heute als Höhepunkt im Angebot ist mein erstes internationales Rennen auf Jersey. Am Donnerstag morgen ging es für mich vom Flughafen in Frankfurt los. Gleich zu Beginn habe ich mir ein wenig Stress gemacht, war relativ knapp vor meinen Abflug am Flughafen und musste im Eilschritt durch den Flughafen marschiern🏃‍♂️😂. Hat dann aber alles geklappt und so ging es pünktlich los nach...

11. September 2018
Moin Moin👋🏿 Wie man im Norden zu sagen pflegt😉. Willkommen zurück zum vorletzten und geilsten Saisonbericht diesen Jahres. Na ja – vielleicht sieht der Leser das am Ende anders, aber es war auf jeden Fall das bisher interessanteste Rennen! Die 1. Bitburger 0,0% Triathlon Bundesliga kam an diesem Wochenende im doch recht flachen Norddeutschland zu ihrem Höhepunkt. Genauer gesagt in Binz auf Rügen, einem sehr teuren Pflaster an der wunderschönen, zu diesem Termin aber...

02. September 2018
Die Saison ist fast um und am Wochenende ging es ein letztes Mal an die Startlinie im Rahmen des Deutschlandcups 2018. Das "Heimrennen" in Goch war für mich die letzte realistische Chance mich für den C- bzw NK I- Kader zu qualifizieren. Wie auch das Jahr zuvor hat sich das Wetter von seiner besten Seite gezeigt und das, obwohl es am Samstag noch in Strömen geregnet hat. Der Start am Sonntagmittag verlief so wie immer. Ich wurde auch diese Mal wieder aufgerufen(Was ein Glück🙄) und konnte...

07. August 2018
Eigentlich sagt der Titel schon alles...😐 Aber erst einmal: Hallo und herzlich Willkommen zurück bei einem meiner genialen Blockeinträge😉. Wie dem ein oder anderem fleißigen Leser vielleicht aufgefallen ist startete ich am Wochenende beim vorletzten Bundesligarennen der Saison in Tübingen. Das Rennen, welches am Sonntag statt fand, hätte eigentlich garnicht so schlecht sein müssen, denn letztendlich wäre es genau die Platzierung gewesen, die ich im Stande bin zu leisten. Aber es...

Mehr anzeigen